UniHeat Energieeinsparungen

Hocheffizientes  Achenbach UniHeat System, das bis zu 90% der elektrischen Energie einspart

Ein neues Achenbach OPTIMILL® Dünnbandwalzwerk wurde kürzlich an unseren Kunden Assan Alüminyum, Türkei, ausgeliefert. In dieser außergewöhnlich starken und modernsten Werk kommt erstmals das brandneue Achenbach UniHeat Advanced Hot Edge System für optimale Ebenheit an den Bandkanten zum Einsatz. Da die Wärme induktiv direkt in der Rolle erzeugt wird, ist der Prozess nicht nur etwa 5-mal schneller, sondern benötigt auch deutlich weniger Energie.
So können – im Vergleich zu einem herkömmlichen Heißkantensystem mit heißem Öl – mit diesem neuen System der Bandkantenheizung bis zu 90% der elektrischen Energie eingespart werden. Da sich das System auch für die Nachrüstung im bestehenden Walzwerk eignet – unter Berücksichtigung hoher und unsicherer Preise für elektrische Energie – garantiert ein Austausch eines konventionellen Hot-Edge-Systems durch ein Achenbach UniHeat Advanced Hot Edge System einen schnellen Return of Investment und minimiert darüber hinaus den CO2-Fußabdruck der Produktion.

Mit uns die Zukunft entwickeln – Was uns bewegt.

WIR HABEN EINEN NEUEN AUFTRAG ZUR HERSTELLUNG VON BATTERIEFOLIEN AUS CHINA ERHALTEN

Mehr erfahren

Breitere Partnerschaft zwischen SES und Achenbach

Mehr erfahren

Vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arck Sensor and Achenbach führt zu einer formellen Partnerschaft

Mehr erfahren

Frohe Weihnachten

Mehr erfahren

Neue Jacken für unsere Mitarbeiter

Mehr erfahren

Neue Smart Plant für unseren neuen Kunden Saray Döküm ve Madeni Aksam San.Turizm A.Ş. aus der Türkei

Mehr erfahren

Nikolaus, komm in unser Haus... oder besser in unseren Campus Buschhütten

Mehr erfahren

Neuer Fokus-Seperator

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns direkt. Unser Team ist für Sie da.

Um in einer modernen Wirtschaft voranzukommen, müssen wir gemeinsam das Tempo erhöhen.