135 Jahre Walzwerkbau bei Achenbach

Vor 135 Jahren, im Jahr 1888, hat Oberingenieur Carl Roth der Firma Fritz von Viehbahn in Karlshütte erstmals ein vollständiges Feinblechwalzwerk angeboten, bestehend aus zwei Feinblech-Walzgerüsten mit Kammwalze. Diese Auftragserteilung markiert den Beginn des Walzwerkbaus bei Achenbach.

Heute, 135 Jahre später, werden die Achenbach OPTIMILL Walzwerke mit derselben Hingabe und Perfektion wie damals gebaut. Dabei hat jede Generation ihre eigenen Spitzenleistungen hervorgebracht, die zum Synonym für die Achenbach-Technologie wurde - mit dem Ziel, im Sinne des Kunden das Beste in maßgeschneiderte Anlagentechnik umzusetzen.

Mit uns die Zukunft entwickeln – Was uns bewegt.

Gemeinsamer Start in den Feierabend

Mehr erfahren

Maschinenbauer aus ganz Deutschland beim Commerzbank Business:forum Machinery & Engineering 2024 in Buschhütten

Mehr erfahren

Umfangreiche Verlagerung und Modernisierung aus einer Hand

Mehr erfahren

„Sachen machen bei Achenbach“ – und Roboter machen mit!

Mehr erfahren

Unser Weg in eine nachhaltige Zukunft – Einblick in den ersten Nachhaltigkeitsbericht von Achenbach!

Mehr erfahren

Carcano steigert Energieeffizienz mit Achenbach OPTILINK® Energy Management Tool

Mehr erfahren

Einblicke in das erfolgreiche Onboarding bei Achenbach: Neue Mitarbeitende werden Achenbacher

Mehr erfahren

Achenbach feiert den Welt Recycling Tag mit Nachhaltigkeitsinitiativen und sozialem Engagement

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns direkt. Unser Team ist für Sie da.

Um in einer modernen Wirtschaft voranzukommen, müssen wir gemeinsam das Tempo erhöhen.