Vom Coil zum Schokoriegel

In Rahmen der Ausbildung bei Achenbach werden bereits im zweiten Lehrjahr Teile und Baugruppen für unsere OPTIMILL Walzwerke und OPTIFOIL Schneidmaschinen gefertigt und montiert. Umso spannender war es jetzt für unsere Azubis, die eigenen Anlagen im echten Betrieb zu sehen. Gemeinsam mit ihren Betreuern hatten sie kürzlich die Gelegenheit, im Rahmen ihrer Gruppen-Fahrt nach Wien einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Bei unserem langjährigen Kunden Constantia Teich konnten sich unsere Nachwuchskräfte einen Eindruck davon machen, wie hochwertige Aluminiumfolie produziert wird und daraus nachhaltige Verpackungslösungen entstehen. Dass sie beim größten europäischen Hersteller für flexibles Verpackungsmaterial den gesamten Wertschöpfungsprozess erleben durften, fanden die meisten besonders beeindruckend. „Vom Walzen, Bedrucken und Schneiden bis zur fertigen Verpackung für den Schokoriegel wird hier alles gemacht“, meinte Max Wolzenburg, Azubi im 1. Lehrjahr bei Achenbach. „Toll, dass wir mit unseren Achenbach-Maschinen dazu beitragen.“ 

Ein herzlicher Dank auch an Constantia Teich für die Ermöglichung dieses Besuchs und die interessante Führung.

Mit uns die Zukunft entwickeln – Was uns bewegt.

Rückblick auf eine erfolgreiche Messe

Mehr erfahren

KEEP ON RUNNING - ONCE AGAIN

Mehr erfahren

Achenbach eröffnet neues Logistikzentrum in Kreuztal-Kredenbach

Mehr erfahren

Gemeinsamer Start in den Feierabend

Mehr erfahren

Maschinenbauer aus ganz Deutschland beim Commerzbank Business:forum Machinery & Engineering 2024 in Buschhütten

Mehr erfahren

Umfangreiche Verlagerung und Modernisierung aus einer Hand

Mehr erfahren

„Sachen machen bei Achenbach“ – und Roboter machen mit!

Mehr erfahren

Unser Weg in eine nachhaltige Zukunft – Einblick in den ersten Nachhaltigkeitsbericht von Achenbach!

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns direkt. Unser Team ist für Sie da.

Um in einer modernen Wirtschaft voranzukommen, müssen wir gemeinsam das Tempo erhöhen.