Hindalco setzt auf Achenbach beim Aufbau einer neuen Produktionsstätte für Batteriefolien

Achenbach Buschütten, Weltmarktführer im Bereich Walz- und Schneidanlagen, erhält prestigeträchtigen Auftrag für eine Batteriefolien-Produktionsanlage von Hindalco Industries, Indien.

Der langjährige Achenbach-Kunde Hindalco Industries Ltd. hat sich entschieden, für eine neue hochmoderne Batteriefolien-Produktionsanlage umfangreiche Investitionen in Hightech-Maschinen und -Anlagen von Achenbach zu tätigen. Mit diesem umfassenden Projekt erweitert das weltgrößte Aluminiumwalzwerk sein Produktportfolio und ist das erste Unternehmen in Indien, das LIB-Kathodenfolie für den nationalen und internationalen Markt produziert. Die neue Produktionslinie wird auf der grünen Wiese auf dem Werkskomplex von Aditya Aluminium in Lapanga im indischen Bundesstaat Orissa errichtet und im dritten Quartal des nächsten Jahres in Betrieb genommen.

Der Auftrag umfasst drei Achenbach OPTIMILL® Folienwalzwerke, die mit dem Achenbach OPTIROLL® i3 Steuerungssystem automatisiert sind und jeweils mit einem Achenbach SUPERSTACK II® Filtrationsanlagen betrieben werden, sowie zwei Achenbach SepaSlit® Folienschneidmaschinen, ergänzt durch ein Achenbach AIRPURE® Abluftreinigungssystem und ein Achenbach ROILPURE® Rektifizierungssystem. Teil des Auftrages ist außerdem die Installation des Achenbach OPTILINK® Systems zur Prozessdatenanalyse mit zusätzlicher Zustandsüberwachung, mit dem Ziel der Produktivitätssteigerung und Optimierung des gesamten Produktionsprozesses.

Jedes Walzwerk wird mit innovativen Technologiekomponenten und einem hohen Automatisierungsgrad ausgestattet, um den höchsten Qualitätsansprüchen an das Endprodukt gerecht zu werden. Besonders hervorzuheben sind spezielle Schlüsselmerkmale für eine optimale Bandplanheit wie eine DVC-Stützwalze, eine Achenbach UniFlat® Planheitsmessrolle sowie ein Achenbach UniSpray® Kühlmittelverteilsystem und ein UniHeat Curved Hot Edge System. Darüber hinaus sorgt das Achenbach UniDry® Bandtrocknungssystem für gleichmäßig trockene Bandoberflächen und das Achenbach UniRon Glättrollensystem garantiert höchste Aufwickelgeschwindigkeiten. Schließlich ermöglicht der innovative Achenbach UniMark Roll Mark Detector die frühzeitige Erkennung von Folienoberflächenfehlern. Darüber hinaus werden die Folienwalzwerke mit energieeffizienten Abzügen und der brandneuen UniTorque Direct Drive Technology ausgestattet sein. Insgesamt überzeugen die Anlagen nicht nur in puncto Qualität und Produktivität, sondern auch in puncto Nachhaltigkeit, die einen geringen Energieverbrauch und niedrige Emissionswerte garantiert.

Um den hohen Anforderungen der hochsensiblen Batteriefolie gerecht zu werden, überzeugen die Separatoren durch eine optimierte Schneidpartie. Spezielle Maschinenanordnungen garantieren staubfreie Bedingungen im Schneidprozess und maximale Sauberkeit der Umgebung. Darüber hinaus sorgen weitere Schlüsselkomponenten zur Inspektion, Messung und Analyse der Folienqualität wie ein Pinhole Detection System zur 100-prozentigen Überwachung feinster Löcher für eine hohe Qualität der Batteriefolie.

Dass sich Hindalco bei dieser Großinvestition für Achenbach entschieden hat, liegt nicht nur an der Technologie und dem Know-how, sondern auch an der vertrauensvollen Beziehung zwischen beiden Unternehmen. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam eine neue Ära der Batteriefolienproduktion in Indien einläuten“, betont André E. Barten, President & CEO von Achenbach. Christian Schneider, Director Global Sales und hauptverantwortlich für den neuen Auftrag, ergänzt stolz: „Mit diesem Auftrag unterstreicht Hindalco seine jahrzehntelange Partnerschaft mit Achenbach in zahlreichen Projekten, die die gesamte Produktpalette von Achenbach, vom Warmwalzwerk bis zum Schneiden dünnster Folien, umfasst.“

Mit uns die Zukunft entwickeln – Was uns bewegt.

Gemeinsamer Start in den Feierabend

Mehr erfahren

Maschinenbauer aus ganz Deutschland beim Commerzbank Business:forum Machinery & Engineering 2024 in Buschhütten

Mehr erfahren

Umfangreiche Verlagerung und Modernisierung aus einer Hand

Mehr erfahren

„Sachen machen bei Achenbach“ – und Roboter machen mit!

Mehr erfahren

Unser Weg in eine nachhaltige Zukunft – Einblick in den ersten Nachhaltigkeitsbericht von Achenbach!

Mehr erfahren

Carcano steigert Energieeffizienz mit Achenbach OPTILINK® Energy Management Tool

Mehr erfahren

Einblicke in das erfolgreiche Onboarding bei Achenbach: Neue Mitarbeitende werden Achenbacher

Mehr erfahren

Achenbach feiert den Welt Recycling Tag mit Nachhaltigkeitsinitiativen und sozialem Engagement

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns direkt. Unser Team ist für Sie da.

Um in einer modernen Wirtschaft voranzukommen, müssen wir gemeinsam das Tempo erhöhen.