Ausbildung in der SLAB


Besser qualifiziert in die Zukunft.
Gemeinsam. Digital. Nachhaltig.
 

Die Ausbildung in kaufmännischen und gewerblichen Berufen seit über 100 Jahren sowie die enge Zusammenarbeit mit regionalen Bildungsinstitutionen spielen dabei eine große Rolle. Eine Ausbildungsquote von rund 9 % unterstreicht unser gesellschaftspolitisches Verantwortungsgefühl. Die überdurchschnittlich guten Abschlussnoten unserer Absolventen bestätigen das hohe Ausbildungsniveau bei Achenbach. Grundsätze der Aus- und Weiterbildung wie die Vermittlung von Motivation, Qualifikation, Flexibilität und Teamfähigkeit finden in der betrieblichen Ausbildung ihren Anfang. Die darum bewusst frühe Einbindung unserer Auszubildenden in die betrieblichen Prozesse macht einen fließenden Übergang von der Ausbildungszeit in die spätere Berufstätigkeit möglich und sorgt gleichzeitig für eine hohe Akzeptanz im jeweiligen Arbeitsumfeld.

Der Neubau des Campus Buschhütten, in den die gewerbliche Ausbildung als Teil der Smarten Lernfabrik Achenbach Buschhütten SLAB Anfang 2021eingezogen ist, setzt dabei einen neuen wichtigen Meilenstein. Im Mittelpunkt stehen zukunftweisende Ausbildungsinhalte im Rahmen von Industrie 4.0 sowie neue Formen der Zusammenarbeit, die in Zeiten der Digitalisierung zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Die zentrale Idee zum Aufbau des Campus Buschhütten war es, Theorie und Praxis mit dem Fokus wegweisender Produktionstechnik unter einem Dach zusammenzubringen, um diese gemeinsam zu erforschen, zu entwickeln, zu testen und zu vermarkten, aber auch zu lehren und zu schulen. ‚Gemeinsam‘ heißt konkret, dass Wissenschaft und Industrieunternehmen sich ‚auf einer Augenhöhe‘ begegnen und voneinander lernen. Denn nichts ist so praktisch wie eine gute Theorie und umgekehrt findet man nirgendwo so gute Ansätze zur Theoriebildung wie in der Praxis. Vor diesem Hintergrund wurde das Leitbild des Campus Buschhütten als Dachmarke ausgelobt: ‚Wir produzieren. Zukunft.‘

Im Campus Buschhütten befinden sich neben der SLAB drei weitere Center, die dieses Leitbild aus anderen Perspektiven professionell besetzen und die für die Auszubildenden die Chance auf den Erwerb von Zusatzkompetenzen eröffnen:

SDFS - Smarte Demonstrationsfabrik Siegen

In der Smarten Demonstrationsfabrik Siegen SDFS arbeiten Wissenschaft und regionale Industrieunternehmen zusammen. Neue Produktionsverfahren werden hier entwickelt, getestet, optimiert und verfügbar gemacht - im Zentrum der Einsatz von ‚KI in der Produktion‘. Darüber hinaus wird eine eigene ‚Demo‘-Produktion mit Produkten aufgebaut, die über die reine Anschauung hinaus im Markt vertrieben werden. Besonders spannend sind dabei auch die Start up- Unternehmen, die sich temporär im Umfeld ansiedeln und von der SDFS mit betreut werden.

IPEM - 'Lehrstuhl International Production and Engineering Management' des PROTECH-Institutes der Universität Siegen

Die Wissenschaft ist zum einen vertreten durch den Einzug des Maschinenbaulehrstuhls International Production and Engineering Management IPEM der Universität Siegen. Masterstudenten haben über ihr Studium hinaus die Chance auf einen Blick in die Praxis, und umgekehrt ermöglicht dieser Kotakt es den Auszubildenden mögliche Weiterqualifikationen im Anschluss an ihre Ausbildung auszuloten.

WZL - Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen mit Innovationsprojekten wie 3D-Metalldruck

Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen zum anderen ist mit dem Zukunftsthema 3D- Metalldruck im Campus Buschhütten vertreten. Konkret geht es um die Weiterentwicklung dieser neuen und hochinnovativen Technologie mit viel Entwicklungspotential. Besonders interessant, auch für die Auszubildenden, sind die begleitenden Praxistests und Schulungsangebote.

In der Smarten Lernfabrik Achenbach Buschhütten SLAB kannst du dich für folgende Ausbildungsgänge bewerben:

  • Industriemechaniker*in
  • Zerspanungsmechaniker*in
  • Technische*r Produktdesigner*in
  • Industriekaufmann*frau

Du kannst bei Achenbach Buschhütten als Partner der Universität Siegen aber auch ein Duales Studium in zweierlei Richtungen absolvieren:

  • Elektrotechnik – Automatisierungstechnik
  • Maschinenbau – Konstruktionstechnik

Sprechen Sie uns an!

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu unseren Stellenangeboten, Ausbildungsmöglichkeiten, Dualen Studiengängen sowie zu Praktika und Abschlussarbeiten zur Verfügung.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.