Achenbach OPTIMILL® ALUMINIUM-WARMWALZWERKE

Warmwalzwerke von Achenbach produzieren zuverlässig beste Warmbandqualitäten auch bei maximalen Walzgeschwindigkeiten, größten Walzbreiten und höchsten Coilgewichten. Konstruktiv werden sie als eingerüstige Reversierwalzwerke, als Warmwalzlinie mit eingerüstigen Reversier-Vorwalz- und Fertigwalzwerken und mehrgerüstigen Tandem-Fertigwalzwerken ausgelegt und auf den konkreten Einsatzzweck hin maßgeschneidert angepasst. Maßgabe bei jedem neuen wie zu modernisierenden Walzwerk ist ein ganzheitlicher Ansatz, in dem Mechanik, Hydraulik, Automatisierung und Antriebstechnik in ihrer komplexen Wechselwirkung optimal aufeinander abgestimmt sind.

Die einzigartige Performance in Form der herausragenden Leistungsdaten wird durch eine Automatisierung mit Achenbach OPTIROLL® erreicht.

Die Achenbach OPTIPURE® Verfahrenstechnischen Anlagen zur ökonomisch und ökologisch effizienten Abluftreinigung, Walzölfiltration und Walzölrektifikation komplettieren den Maschinenpark für einen optimalen Walzprozess.

Die cloudbasierte Plattform Achenbach OPTILINK® eröffnet den Weg zur maschinenübergreifenden Vernetzung der einzelnen Wertschöpfungsstufen und damit zur Optimierung des gesamten Produktionsprozesses.

Typisches Leistungsspektrum

  • Bandbreite: 2.800 mm
  • Endwalzdicke: 2,5 mm
  • Walzgeschwindigkeit: 800 m/min
  • Coilgewicht: 35.000 kg

Konzeptionen

Konzeptionell fertigt Achenbach Warmwalzwerke als:

  • eingerüstige Reversier-Warmwalzwerke für kleinere Bandproduktionsmengen sowie Plattenproduktion in Duo- oder Quarto-Bauweise
  • Warmwalzlinien mit eingerüstigen Reversier-Vorwalzwerken und eingerüstigen Reversier-Fertigwalzwerken für mittlere Produktionsmengen in Duo- oder Quarto-Bauweise
  • Warmwalzlinien mit eingerüstigen Reversier-Vorwalzwerken und mehrgerüstigen Tandem-Fertigwalzwerken für große Produktionsmengen in Quarto-Bauweise

Technologiekomponenten von Schlüsselbedeutung

  • Energiesparende Drehstrom-Antriebstechnik für Haupt- und Haspelmotoren
  • Integriertes, modulares Automatisierungssystem - Achenbach OPTIROLL®
  • Achenbach-Prozessmodelle
  • Hydraulisch-elektromechanische Walzenanstellung
  • Achenbach WIN-SprayS® Walzenkühl- und -schmiersystem
  • Axiale Arbeitswalzenverschiebung bei Quarto-Walzwerken
  • Effiziente Ballenbürsten
  • Warmbandbesäumschere

Typische Produkte

Achenbach-Warmwalzwerke verwalzen Aluminium in Form von Platten oder Coils als Vormaterial für alle Kaltwalzprozesse bzw. für Endprodukte wie:

  • Schiffbauplatten
  • Luft- und Raumfahrt-Strukturelemente
  • Schienenfahrzeugplatten