Achenbach OPTIFOIL® Rewinder

Rewinder von Achenbach dienen dazu, Aluminium-Coils optimal und effektiv auf andere Spulen umzuwickeln und zu besäumen. Ziel ist es hierbei, das Material entweder direkt verkaufsfertig zu konfektionieren oder die Coils für den nachgelagerten Walzprozess vorzubereiten und ihn so hinsichtlich Qualität und Produktivität zu optimieren. Abhängig von Banddicke und Produktionsziel unterscheidet man zwei Ausführungstypen: den Foil Rewinder und den Strip Rewinder. Konstruktiv auf Aufwickeldurchmesser bis 2.500 mm bei Schneidgeschwindigkeiten bis 600 m/min (Foil Rewinder) und 400 m/min (Strip Rewinder) sowie Bundgewichten bis 30.000 kg konzipiert, werden sie stets auf den konkreten Einsatzzweck hin maßgeschneidert angepasst. Maßgabe bei jedem Rewinder ist ein ganzheitlicher Ansatz, in dem Mechanik, Hydraulik, Automatisierung und Antriebstechnik in ihrer komplexen Wechselwirkung optimal aufeinander abgestimmt sind.

Die cloudbasierte Plattform Achenbach OPTILINK® eröffnet den Weg zur maschinenübergreifenden Vernetzung der einzelnen Wertschöpfungsstufen und damit zur Optimierung des gesamten Produktionsprozesses.

Typisches Leistungsspektrum

  • Geschwindigkeit:
    Foil Rewinder: max. 600 m/min
    Strip Rewinder: max. 400 m/min
  • Aufwickeldurchmesser: bis zu 2.100 mm
  • Bundgewicht: max. 30.000 kg

Konzeptionen

Nachdem das Coil mit der automatischen Zudienung dem Rewinder zugeführt wurde, wird das Band zur Bandlaufstabilisierung über verschiedene Rollen bis zum Aufhaspel geführt, wo das Material mithilfe eines Gurtumschlingers angewickelt wird. Um ein schnelles Einfädeln des Coils zu gewährleisten, kommen je nach Ausführungstyp eine automatische Einziehvorrichtung oder Einführtische in Kombination mit Überleittischen zum Einsatz. Eine automatische Querschneidevorrichtung sorgt dafür, dass bei Bedarf ein gerader und knickfreier Bandanfang hergestellt und unbrauchbares Material entfernt wird mit dem Ziel, ein optimales Anwickeln zu gewährleisten. Eine Glättrolle zum Aufhaspel gewährleistet dabei eine hohe Wickelqualität und -Geschwindigkeit.

Technologiekomponenten von Schlüsselbedeutung

  • Automatische Einfädelung
  • Bandkantenregelung
  • Besäumung mit automatischer Breiten- und Tiefeneinstellung
  • Schrottförderung
  • Automatische Spulenzudienung und -abdienung
  • Automatisches Zufuhr- und Entnahmehandling
  • Glättrolle und Gurtumschlinger am Aufhaspel
  • Arbeitsbühne für optimale Bedienung und Wartung der Anlage
  • Automatische Querschneidevorrichtung