Achenbach OPTIMILL® Kupfer- und Messing-Walzwerke

Walzwerke von Achenbach für Kupfer und Messing produzieren zuverlässig beste Bandqualitäten auch bei maximalen Walzgeschwindigkeiten, größten Walzbreiten und höchsten Coilgewichten. Konstruktiv werden sie im Segment Walzwerke als Duo- oder Quarto-Walzwerke ausgelegt, in den Segmenten Kaltband- und Feinbandwalzwerke als Sexto- oder Quarto-Walzwerk konzipiert und im Segment Folienwalzwerke als Sexto-Walzwerk ausgelegt und dabei stets auf den konkreten Einsatzzweck hin maßgeschneidert angepasst.Maßgabe bei jedem neuen wie zu modernisierenden Walzwerk ist ein ganzheitlicher Ansatz, in dem Mechanik, Hydraulik, Automatisierung und Antriebstechnik in ihrer komplexen Wechselwirkung optimal aufeinander abgestimmt sind.

Die einzigartige Performance in Form der herausragenden Leistungsdaten wird durch eine Automatisierung mit Achenbach OPTIROLL® erreicht.

Die Achenbach OPTIPURE® Verfahrenstechnischen Anlagen zur ökonomisch und ökologisch effizienten Abluftreinigung, Walzölfiltration und Walzölrektifikation komplettieren den Maschinenpark für einen optimalen Walzprozess.

Die cloudbasierte Plattform Achenbach OPTILINK® eröffnet den Weg zur maschinenübergreifenden Vernetzung der einzelnen Wertschöpfungsstufen und damit zur Optimierung des gesamten Produktionsprozesses.

Leistungsspektrum

  • Bandbreite: 1.200 mm
  • Endwalzdicke: 0,01 mm
  • Walzgeschwindigkeit: 1.000 m/min
  • Coilgewicht: 20.000 kg

Konzeptionen

Nach der Walzdicke unterscheidet man vier Typen:

  • Warmwalzwerke als Duo-oder Quarto-Walzwerk
  • Kaltbandwalzwerke als Sexto- oder Quarto-Walzwerk
  • Feinbandwalzwerke als Sexto- oder Quarto-Walzwerk
  • Folienwalzwerke als Sexto-Walzwerk

Technologiekomponenten von Schlüsselbedeutung

  • hochdynamisch, energiesparende Drehstrom-Antriebstechnik für Haupt- und Haspelmotoren
  • Integriertes, modulares Automatisierungssystem - Achenbach OPTIROLL®
  • Achenbach WIN-SprayS® Walzen- und Bandkühlsystem
  • Bandtrockungssystem
  • minimale Reversier- und Coilwechselzeiten durch automatische Bandeinfädelsysteme
  • Achenbach OPTIPURE® Verfahrenstechnische Anlagen
  • vollautomatische Arbeitswalzenschnellwechsel
  • bedienungs- und wartungsfreundliche modulare Konstruktion

Typische Produkte

Achenbach-Walzwerke für Kupfer, Messing und Zink verwalzen Bänder üblicherweise als Vormaterial für ein breites Spektrum an Endprodukten wie:

  • Steckverbinder und Leadframes
  • Wandverkleidungen und Einrichtungsaccessoires
  • Fassaden- und Bedachungsbleche
  • Batteriefolien
  • Münzen