FERTIGUNGSLEISTUNGEN

Die Maschinen und Anlagen von Achenbach sind bekannt für Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Präzision. Dahinter steht der Anspuch auf Qualitätsführerschaft, die bei Achenbach bis ins Detail verfolgt wird. Dies erklärt die vergleichsweise große Fertigungstiefe und die hohe Bedeutung, die der inhouse-Fertigung beigemessen wird.

Die Fertigungstiefe erstreckt sich dabei über Fräsen, Bohren, Tieflochbohren, Stoßen, Nutenziehen, vertikal und horizontal Drehen, Rundschleifen und Tieflochhonen. Darüber hinaus ist Achenbach in der Lage, Materialzuschnitte der eigenen Brennschneidmaschine nach dem Zusammenschweißen direkt im eigenen Glühofen für die mechanische Bearbeitung zu entspannen.

Alle Fertigungsteile für die Lohnfertigung ebenso wie für die eigene Produktion werden in der Qualitätssicherung mit Hilfe modernster elektronischer Messtechnologie überprüft.

Das Angebot an Fertigungsleistungen umfasst die folgenden Techniken:

Bohren und Fräsen

  • Maschinenfahrwege:  ≤ (X) 8.000 x  (Y) 3.000 x (Z) 1.500 mm
  • Gewicht: ≤ 106.000 kg auf Plattenfeld und ≤ 18.000 kg auf Drehtisch
  • Besonderheit: Tieflochbohren bis zu einer Tiefe von 3.000 mm pro Seite und einem Durchmesser bis 52 mm

Drehen

Horizontales Drehen

  • Durchmesser: ≤ 1.100 mm
  • Länge: ≤ 4.500 mm
  • Gewicht: ≤ 8.000 kg
  • Besonderheit: Innenrunddrehen bis zu einer Tiefe von 1.500 mm ab einem Durchmesser von 180 mm

Vertikales Drehen

  • Durchmesser: ≤ 2.500 mm
  • Länge: ≤ 1.500 mm
  • Gewicht: ≤ 10.000 kg
  • Besonderheit: Innenrundschleifen von Passbohrungen

Schleifen

Kreuzschleifen (Honen)

  • Bohrungsdurchmesser: ≤ bis 250 mm
  • Bohrungstiefe: ≤ 4.000 mm
  • Werkstückdurchmesser: ≤ 610 mm
  • Werkstückgewicht: ≤ 3.600 kg

Planschleifen

  • Werkstückmaße: ≤ 800 x 300 x 340mm
  • Werkstückgewicht: ≤ 200 kg

Rundschleifen

  • Durchmesser: ≤ 850 mm
  • Länge: ≤ 4.000 mm
  • Gewicht: ≤ 4.000 kg

Brennschneiden

Werkstückmaße: ≤ 6.000 x 3.000 mm

  • Blechdicke: 1 - 180 mm
  • Gewicht: ≤ 20.000 kg

Schweißen

Glühen der Werkstückmaße: ≤  Ø 3.200 x 1.900 mm

  • Gewicht: ≤ 32.000 kg

Elektroden-Handschweißen

Metallaktivgasschweißen (MAG)

Wolfram-Inertgasschweißen (WIG)

Messtechnologie

Faro Messarm

  • Messbereich:  ≤ 2.400 mm sphärisches Arbeitsvolumen
  • Messgenauigkeit: ≤ 0,024 mm auf 2.400 mm

Faro Laser Tracker

  • Messbereich: ≤ 160.000 mm sphärisches Arbeitsvolumen
  • Messgenauigkeit: ≤ 0,015mm auf 2.000 mm

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.