In 15 Tagen um die Welt

Mit der Kraft einer Lokomotive und der Präzision eines Uhrwerks produzieren Folienwalzwerke von Achenbach Buschhütten aus Kreuztal-Buschhütten dünnste Aluminiumfolien in Bandbreiten von über 2.000 mm und mit Geschwindigkeiten von mehr als 2.000 m/min (120 km/h). Bei besten Oberflächenqualitäten wird das Walzband bis an minimale Stärken unter 6µ (0,006 mm) abgewalzt, was der Dicke von einem Drittel eines menschlichen Haares entspricht.
– Zum Vergleich: Im Dauerbetrieb würde es ein Hochleistungsfolienwalzwerk von Achenbach schaffen, die ganze Welt in 15 Tagen und 6 Stunden einmal um den Äquator herum mit Alufolie einzuwickeln.

Mit rund 75 % Marktanteil aller neu investierten modernen Folienwalzwerke nimmt Achenbach die Position des Weltmarktführers ein.
– Aluminiumfolien finden Einsatz beispielsweise als Laminatfolie in Verbundverpackungen für pharmazeutische, kosmetische und chemische Produkte, als Kondensatorfolie, als Kabelummantelung oder weniger anspruchsvoll als die allgemein bekannte Haushaltsfolie. Achenbach-Walzwerke produzieren in über 60 Ländern dieser Erde.