Achenbach eröffnet neues Logistikzentrum in Kreuztal-Kredenbach

Der Maschinen- und Anlagenbauer aus Buschhütten erweitert seine Logistikflächen, um die Flexibilität und Effizienz zur Belieferung der weltweiten Kunden zu erhöhen.

Mit der Achenbach Logistics GmbH eröffnet Achenbach Buschhütten einen neuen Standort für Logistikleistungen in Kreuztal-Kredenbach, der im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am 28. Juni offiziell eröffnet wird.

Das 20.000 m2 große Areal mit 4 Hallenschiffen sowie Bürogebäude, die Achenbach zur Erweiterung der Logistikflächen nutzt, bietet nun ausreichend Platz sowie sehr gute Bedingungen für die Annahme, Qualitätsprüfung, Lagerung und Kommissionierung der Waren sowie den weltweiten Versand von Anlagenteilen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem neuen Standort in Kredenbach nun optimale Voraussetzungen für unseren Warenverkehr haben. Wir stellen damit die Lieferfähigkeit von Achenbach sicher“, betont Sebastian Groos, Geschäftsführer von Achenbach. „In Anbetracht einer deutlichen Erhöhung unseres Auftragseingangs in den letzten Jahren sind wir in Buschhütten inzwischen an unsere Grenzen gestoßen und mussten daher bereits seit einiger Zeit mehrere Außenlager im Siegerland anmieten, um z.B. Rohmaterial und Anlagenteile einzulagern, was natürlich sehr aufwendig und umständlich war. Durch die Verlagerung wesentlicher Logistikleistungen nach Kredenbach können wir die Flexibilität und Effizienz in Bezug auf die entsprechenden Prozesse wesentlich erhöhen.“

„Der neue Standort hat für uns viele Vorteile“, ergänzt Yaseen Mahmood, Prokurist der Achenbach Logistics GmbH und Betriebsleiter in Kredenbach. „Die vier Hallenschiffe mit einer Fläche von über 4.500 m2 bieten ausreichend Platz zur Lagerung - über 1000 Palettenstellplätze sind als Hochregallager verfügbar -, den operativen Betrieb und die Qualitätsprüfung der eingehenden Waren. Die zusätzliche Fläche erlaubt es uns, die Arbeitsprozesse wesentlich effektiver und kostengünstiger zu gestalten, mehrere Brückenkrananlagen von 1t bis 20t erleichtern zudem die Abläufe.  Auch die angrenzenden Büro- und Sozialräumlichkeiten passen zu unserem Bedarf.”

Mehr als 30 Mitarbeiter sind derzeit am neuen Standort beschäftigt und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Um die Materialversorgung für die Fertigung und Montage am Hauptsitz in Buschhütten sicherzustellen, pendelt ein neuer LKW im Fuhrpark zwischen den beiden Standorten.

Nach intensiven Umbau- und Renovierungsarbeiten erfolgte der Umzug nach Kredenbach an den ehemaligen Standort der Firma Rath Werkzeugbau bereits Ende letzten Jahres. Nun wird das neue Logistikzentrum offiziell eingeweiht. Zur Eröffnungsfeier am 28. Juni um 12 Uhr sind neben der Presse Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie am Projekt beteiligte Firmen eingeladen. Auch die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Achenbach bekommen an diesem Tag die Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten kennenzulernen. Zu diesem Zweck pendelt der „Achenbach“-Linien-Bus zwischen Buschhütten und Kredenbach hin und her.

Der Wachstumskurs der Achenbach Gruppe auf circa 200 Mio. € Umsatz im laufenden Geschäftsjahr mit den Standorten in Buschhütten, Kredenbach, Baesweiler, Milenov (CZ), Alliance (USA) und Taicang (China) zeigt das Vertrauen der Kunden in die exzellente Aluminiumwalztechnologie von Achenbach. „Der Einsatz und die Innovationskraft der rund 500 Mitarbeiter in Kreuztal sowie die konsequente Entwicklung des Standorts Deutschland sind dabei maßgeblich für unseren Erfolg verantwortlich“, betont André E. Barten, Vorsitzender der Geschäftsführung und Gesellschafter des 572 Jahre alten Familienunternehmens.

Mit uns die Zukunft entwickeln – Was uns bewegt.

Rückblick auf eine erfolgreiche Messe

Mehr erfahren

KEEP ON RUNNING - ONCE AGAIN

Mehr erfahren

Vom Coil zum Schokoriegel

Mehr erfahren

Gemeinsamer Start in den Feierabend

Mehr erfahren

Maschinenbauer aus ganz Deutschland beim Commerzbank Business:forum Machinery & Engineering 2024 in Buschhütten

Mehr erfahren

Umfangreiche Verlagerung und Modernisierung aus einer Hand

Mehr erfahren

„Sachen machen bei Achenbach“ – und Roboter machen mit!

Mehr erfahren

Unser Weg in eine nachhaltige Zukunft – Einblick in den ersten Nachhaltigkeitsbericht von Achenbach!

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie uns direkt. Unser Team ist für Sie da.

Um in einer modernen Wirtschaft voranzukommen, müssen wir gemeinsam das Tempo erhöhen.