Buntmetall-Walzwerke

Achenbach OPTIMILL® Walzwerke für Buntmetalle wie Kupfer & Messing zeichnen sich dadurch aus, dass sie weltweit anerkannt beste Bandqualitäten auch mit höchsten Walzgeschwindigkeiten, Walzbreiten und Coilgewichten sicher produzieren. Achenbachs kontinuierliche Entwicklungsarbeit im Sinne eines integrativen Technologieansatzes hat zur Realisierung eines optimalen Walzprozesses auf höchster Qualitäts- und Produktivitätsebene geführt.

 

Leistungsspektrum

  • Warmband: 300 mm an 12 mm
  • Kaltband: 16 mm an 0,4 mm
  • Feinband: 2 mm an 0,04 mm
  • Folie: 0,5 mm an 0,007 mm

Konzeptionen

Nach der Walzdicke unterscheidet man vier Typen:

  • Warmwalzwerke als Duo-oder Quarto-Walzwerk
  • Kaltbandwalzwerke als Sexto- oder Quarto-Walzwerk
  • Feinbandwalzwerke als Sexto- oder Quarto-Walzwerk
  • Folienwalzwerke als Sexto-Walzwerk

Spezielle Vorzüge auf einen Blick

  • hochdynamisch, energiesparende Drehstrom-Antriebstechnik für Haupt- und Haspelmotoren
  • Walzwerkautomatisierung OPTIROLL® mit modellbasierten Banddicken- und Bandplanheitsregelungen
  • WIN-SprayS® Walzen- und Bandkühlsystem
  • Bandtrockungssystem
  • minimale Reversier- und Coilwechselzeiten durch automatische Bandeinfädelsysteme
  • OPTIPURE® Walzölmanagement
  • vollautomatische Arbeitswalzenschnellwechsel
  • bedienungs- und wartungsfreundliche modulare Konstruktion

Typische Produkte

Achenbach-Walzwerke für Kupfer, Messing und Zink verwalzen Bänder üblicherweise als Vormaterial für ein breites Spektrum an Endprodukten wie:

  • Steckverbinder und Leadframes
  • Wandverkleidungen und Einrichtungsaccessoires
  • Fassaden- und Bedachungsbleche
  • Batteriefolien
  • Münzen