Achenbach ROILPURE Walzölrektifikationsanlagen

WOR Walzölrektifikationsanlage

Nach längeren Betriebszeiten kann das Kühlmedium Walzöl durch Leckagen mit Fremdölen wie Lager- und Hydraulikölen verunreinigt werden. Außerdem können unerwünschte Konzentrationsverhältnisse der Additivbeimengungen entstehen.

Um das Walzöl zu regenerieren, wurde das ROILPURE Rektifikationssystem entwickelt, das die thermische Abtrennung von Fremdölen aus dem Walzöl übernimmt und das Walzöl in neuwertiger Qualität dem Kreislauf wieder zuführt. Zahlreiche Referenzen belegen die Kompetenz von Achenbach.

Typisches Leistungsspektrum

  • Durchsatzleistungen: 100 l/h, 200 l/h, 500 l/h, 1.000 l/h

Konzeption

Die Konstruktion der Achenbach ROILPURE Walzölrektifikationsanlagen lässt sich wie folgt charakterisieren:

  • autarkes Komplettmodul, fertig montiert auf Grundrahmen
  • sehr geringer Platzbedarf
  • vollautomatische Steuerung mit anwenderfreundlicher Visualisierung
  • extrem schonende Stofftrennung unter Vakuum
  • sehr hohe Anlagenverfügbarkeit

Eine hohe Flexibilität bei der Automatisierungs- und Verfahrenstechnik ermöglicht eine Anpassung der Anlagen an individuelle Kundenwünsche.

Spezielle Vorzüge auf einen Blick

  • Amortisationszeiten < 1 Jahr
  • hoher Bedienkomfort
  • Fernwartung über Schnittstelle
  • trocken laufende Vakuumpumpen
  • Anbindung an komplexe Tanklogistiken
  • Simulationsrechnungen für Stoffgemische
  • Langzeitprotokollierung der Betriebsdaten
  • Heizenergiezufuhr durch Dampf, Thermalöl oder elektrisch