Mechanische Fertigung

Die Maschinen und Anlagen von Achenbach sind bekannt für Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Präzision. Dies ist in einer Qualitätsphilosophie begründet, die zum einen die beste Qualität aller Einzelkomponenten  einfordert, und zum anderen den Anspruch hat , alle qualitäts- und geschwindigkeitsbestimmenden Bauteile in der  hauseigenen Fertigung herzustellen. Der enge Dialog zwischen Fertigung und Konstruktion, aber auch die Rückkopplung aus Vormontage und Vorinbetriebnahme in die eigenen Werkstätten vor Auslieferung sorgen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Produkt- und Fertigungsknowhow bei Achenbach.

Die Fertigungstiefe erstreckt sich dabei  über  Fräsen, Bohren, Tieflochbohren, Stoßen, Nutenziehen, vertikal und horizontal Drehen, Rundschleifen und Tieflochhonen. Darüber hinaus ist Achenbach in der Lage, Materialzuschnitte der eigenen Brennschneidmaschine nach dem Zusammenschweißen direkt im eigenen Glühofen für die mechanische Bearbeitung zu entspannen.

Alle Fertigungsteile werden zur Auslieferung oder Vormontage in der Qualitätssicherung mit Hilfe von modernster elektronischer Messtechnologie überprüft.

Lohnfertigung

Über den Eigenbedarf hinaus steht die moderne Achenbach-Fertigung und Messtechnologie auch für Lohnaufträge direkt zur Verfügung.

Bohren und Fräsen

Bohren und Fräsen

  • Maschinenfahrwege:  ≤ (X) 8.000 x  (Y) 3.000 x (Z) 1.500 mm
  • Gewicht: ≤ 106.000 kg auf Plattenfeld und ≤ 18.000 kg auf Drehtisch
  • Besonderheit: Tieflochbohren bis zu einer Tiefe von 3.000 mm pro Seite und einem Durchmesser bis 52 mm

Drehen

Drehen

Horizontales Drehen

  • Durchmesser: ≤ 1.100 mm
  • Länge: ≤ 4.500 mm
  • Gewicht: ≤ 8.000 kg
  • Besonderheit: Innenrunddrehen bis zu einer Tiefe von 1.500 mm ab einem Durchmesser von 180 mm

Vertikales Drehen

  • Durchmesser: ≤ 2.500 mm
  • Länge: ≤ 1.500 mm
  • Gewicht: ≤ 10.000 kg
  • Besonderheit: Innenrundschleifen von Passbohrungen

Schleifen

Schleifen

Kreuzschleifen (Honen)

  • Bohrungsdurchmesser: ≤ bis 250 mm
  • Bohrungstiefe: ≤ 4.000 mm
  • Werkstückdurchmesser: ≤ 610 mm
  • Werkstückgewicht: ≤ 3.600 kg

Planschleifen

  • Werkstückmaße: ≤ 800 x 300 x 340mm
  • Werkstückgewicht: ≤ 200 kg

Rundschleifen

  • Durchmesser: ≤ 850 mm
  • Länge: ≤ 4.000 mm
  • Gewicht: ≤ 4.000 kg

Brennschneiden

Brennschneiden

  • Werkstückmaße: ≤ 6.000 x 3.000 mm
  • Blechdicke: 1 - 180 mm
  • Gewicht: ≤ 20.000 kg

Schweißen

Schweißen

  • Glühen der Werkstückmaße: ≤  Ø 3.200 x 1.900 mm
  • Gewicht: ≤ 32.000 kg

Elektroden-Handschweißen

Metallaktivgasschweißen (MAG)

Wolfram-Inertgasschweißen (WIG)

Messtechnologie

Messtechnologie

Faro Messarm

  • Messbereich:  ≤ 2.400 mm sphärisches Arbeitsvolumen
  • Messgenauigkeit: ≤ 0,024 mm auf 2.400 mm

Faro Laser Tracker

  • Messbereich: ≤ 160.000 mm sphärisches Arbeitsvolumen
  • Messgenauigkeit: ≤ 0,015mm auf 2.000 mm

Nutzen Sie die Chance und kontaktieren Sie uns in Bezug auf Ihre Anforderungen!