Folienschneidmaschinen OPTIFOIL®

Als Spezialist hat Achenbach sein Produktspektrum vor einigen Jahren um den Folienschneidmaschinenbau erweitert. Achenbach OPTIFOIL® ist mit den vielen bedeutenden Maschinen, die zur Zufriedenheit der Betreiber in der ganzen Welt doppeln, separieren, wickeln und schneiden, ebenfalls zur anerkannten Marke geworden. Die eigene moderne Fertigung all jener Komponenten, die für Präzision und Geschwindigkeit der Schneidproduktion Schlüsselbedeutung haben, sowie die komplette Vormontage und Inbetriebnahme in den eigenen Werkstätten sichern zum einen die Spitzenqualität der Achenbach OPTIFOIL® Folienschneidmaschinen. Zum anderen unterstützen sie eine zügige und reibungslose Endmontage und Inbetriebnahme vor Ort beim Kunden.

OPTIFOIL® Schneidmaschinen für Nicht-Eisen-Metalle

Immer wenn es um Walz- und Schneidprodukte aus Aluminiumfolie geht, zählt das Alleinstellungsmerkmal ‚Alles aus einer Hand‘ mit allen Vorteilen eines integrativen Technologieansatzes vor dem Hintergrund von 125 Jahren Maschinenbauerfahrung und 100 Jahren Erfahrung mit dem Bau von Aluminiumwalzwerken. Ein wesentlich kleinerer, dafür mindestens ebenso anspruchsvoller Markt ist der des Kupferfolienschneidens. Erfahrung mit Metallfolien und intensive Entwicklungsarbeit sind die Basis der Achenbach OPTIFOIL® Maschinenfamilie, die aus folgenden Typen besteht: dem Rewinder (AFR und ASR), dem Doppler AFD, dem Separator AFS sowie den beiden Slittern HeavySlit und JumboSlit.

OPTIFOIL® Schneidmaschinen für Converting-Materialien

OPTIFOIL® Slitter für Monofolien und Laminate der Convertingindustrie werden besonders dann bei Achenbach nachgefragt, wenn es um das Schneiden besonders empfindlicher Materialien, besonders schmaler Streifen oder besonders großer Coils in erstklassiger Qualität und mit hoher Produktivität geht. Zu dieser Art der OPTIFOIL® Maschinen zählen vor allem die JumboSlit.